Coronchen

Der Schnüffler
Coronchen · 27. Mai 2021
Um auf Erden froh zu sein, braucht man auch ein wenig Schwein! – Schweine suchen gern nach Trüffeln; Hunde nutzt man mehr zum Schnüffeln an den Taschen der Mafiosen oder ausgebauschten …

Spiel mir das Lied vom Tod
Coronchen · 25. Mai 2021
„Man mag’s an uns’rer Miene seh’n: Die Quarantäne ist vorbei! Die ganze Pandemei! Bald können wir ins Kino geh’n! Ich freu‘ mich auf den Western schon: Das ‚Lied vom Tod‘* im besten Ton!“ Coronchen sprach’s zu ihrer lieben Base: „Man bohrt zuvor in unsrer trüben Nase. Das hab‘ ich gern…

Corona sei Dank
Coronchen · 26. April 2021
Coronchen sprach: Auf alle Fälle blieb euch erspart die Grippewelle! Ihr solltet mir doch dankbar sein! Die Luft, das Wasser sind so rein wie schon seit vielen Jahren nicht! Genießt das warme Sonnenlicht – statt …

Pressefreiheit
Coronchen · 20. April 2021
Die Presse schreibt aus engster Brust / nicht wenig, was wir längst gewusst: So, dass schon bald der Frühling kommt, das Mehl den meisten Mühlen frommt! Auch von der grünen Kanz…

Locker vom Hocker
Coronchen · 09. März 2021
Der Frühling kam ins Land. Coronchen, das verschwand. Und wer’s nicht glaubt, der irrt! Das Rösslein angeschirrt! Wie freut sich da der Wirt an seinem Outdoor-Stand!…

Coronchen · 10. Dezember 2020
Du lockst sie auch mit Lethe nicht, noch gar mit Schokolade: Sie lacht dir mitten ins Gesicht trotz aller Maskerade! Nun sitzest du im Home Office – auf einem Lóckdown-Hocker; Coronchen aber, jene Miss, lässt leider kaum mehr locker! Und konferierst…

Coronchen · 14. November 2020
Der gute Rat ist wohlgemeint, / obgleich die Praxis anders scheint: Sitzt dir Coronchen nur im Nacken, / so kneife zu die roten Backen! Sitzt’s aber sonst noch irgendwo, / so halte zu auch deinen…

Coronchen · 03. Oktober 2020
Des Ritters Seele ist ein Super-Girl, von Glückshormonen, Phantasie getrieben. Ganz tief im Herzen steckt ein guter Kerl; der braucht gelegentlich was Nettes mal zum …

Coronchen · 01. Oktober 2020
Ein Jäger sprach unverfroren: „Die Sau, die ich kürzlich erschoss, die mussten wohl drei Traktoren hinschleppen bis auf mein Schloss!“ Ein andrer im Ruhme …

Coronchen · 01. Oktober 2020
Er griff in seines Pferdes Zügel: Ein hübsches Weib saß auf dem Hügel! Coronchen sprach: Ich liebe doch die Falten! Besonders bei den …

Mehr anzeigen

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  +49 1573 4564583 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Kanzlerambt

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

k-232.pantograph@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.