Aktuelles

Wir versuchen hier auf diesen folgenden Seiten das aktuelle Geschehen in den Sippungen und die Entwicklungen im Reych zu dokumentieren. Des weiteren finden Sie hier die derzeitigen Amtsinhaber und Würdenträger, unsere Ritterwappen und die Ahnen und Orden unseres Reyches.

 

Anstehende besondere Ereignisse*:

 

Schon jetzt sei auf den 31. im Eismond a.U. 160 verwiesen an dem es heißen wird: Musik, egal wie! Ein jeder ist aufgefordert auf welche Art auch immer sich musikalisch zu präsentieren: Seien es selbst gebaute Instrumente oder eine plötzlich auf dem Dachboden, der Badewanne oder wo immer wiedergefundene Sangesfreude. Bringt Euch bitte zahlreich ein! Unser Ehrenschlaraffe Hans Huckebeyn (profan Wilhelm Busch) schrieb dereinst: "Musik wird störend oft empfunden, weil sie mit Geräusch verbunden!" Der Satz wird für die Dauer der Sippung außer Kraft gesetzt, natürlich nur dann, wenn die fungierende Herrlichkeit dem nicht widerspricht, versteht sich...

 

Wir möchten Euch auf eine Änderung in der Sippungsfolge aufmerksam machen: Am 28. im Lenzmond werden wir in der Burg ein Turney um den Goldenen Hugo abhalten. Die Fechsungen  sollten sich um Wasser, Fische, Boote und artverwandtes drehen. Das jährlich stattfindende Turney ist gestiftet von unserem Ehrenritter Kardan von Trieb und Welle. Natürlich können wie immer außerhalb des Turneys auch Fechsungen anderer Provenienz zu Gehör und Gesicht gebracht werden.

 

Ein neues Werk aus der Schreibfeder unseres Rt. Kuni-Fechs und dem Malstift unseres Rt. Üb-er hat im Christmond a.U. 159 das Licht der uhuversalen Welt erblickt:

 

Liebesgrüße aus Neandertal

 

Es kann bei unseren Rittern im Reyche gegen ein Entgeld, welches einem guten Zwecke zugeführt wird, erworben werden.

Auch unser Rt. I-Hi.-carus war fleißig und hat ein neues Buch über Geschichten und Themen aus Erlangen in der Zeit des ersten Weltkriegs verfaßt:

 

Der erste Weltkrieg in Erlangen - Ein Lesebuch

 

Das Buch zitiert originale Texte unterschiedlichster Art aus den Kriegsjahren 1914 bis 1918. Es kann sicher bei ihm oder in einer Buchhandlung erworben werden. Die dazu erforderlichen Daten sind in der Liste der Druckschriften angegeben.

 

*Zur Erinnerung:

Januar = Eismond             Februar =  Hornung           März = Lenzmond                        April = Ostermond              Mai = Wonnemond                 Juni = Brachmond

Juli = Heumond                  August = Erntemond         September = Herbstmond      Oktober =  Lethemond     November = Windmond      Dezember = Christmond

 

"Schau nicht so grimmig, lieber UHU. Wir 'bauen' eine neue Seite für Dich."

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  09131-23274 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Kanzlerambt

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

k-232.pantograph@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.