Aktuelles

Wir versuchen hier auf diesen folgenden Seiten das aktuelle Geschehen in den Sippungen und die Entwicklungen im Reych zu dokumentieren. Des weiteren finden Sie hier die derzeitigen Amtsinhaber und Würdenträger, unsere Ritterwappen und die Ahnen und Orden unseres Reyches.

 

Zur Erinnerung: Die Vorbereitungen zum 100. Stiftungsfest haben begonnen

Die aktuelle Arbeitsliste für das 100. Stiftungsfest ist im internen Bereich zum herunterladen bereitgestellt. Bitte teilt Rt. Zweistein mit, wenn sich Neues ergeben hat. Derzeit suchen wir noch nach einer geeigneten Festburg.

 

Besondere Ereignisse und Nachrichten*:

 

7. im Lethemond: Die Uhubaumfeyer ist abgesagt, da unsere Burg nicht genügend Platz bietet. Stattdessen findet in der Wochung eine Sippung statt (siehe Sippungsfolge)

 

7. im Lethemond a.U.162: Unser Reych hat die große Freude, unseren ER Quintilius von schnellen Fürthele als Sasse unseres Reyches begrüßen zu dürfen. Nach fast zwei Jahrzehnten in den Gemarkungen des h.R. Am Erlenanger wohnend, konnte er nun endlich den naheliegenden Schritt vollziehen. Wir begrüßen ihn aufs uhuherzlichste und freuen uns, das er sich freut über seinen neuen Rittermantel.

 

Download
4. im Lethemond a.U.162: Hygienevorgaben zum Besuch unserer Sippungen - Anmeldung erforderlich!
Bitte beachtet vor dem Besuch die beigefügten Hygienevorgaben, die von allen Sippungsteilnehmern zu erfüllen sind.
Gastrecken melden sich bitte bei unserem Reychsmarschall: Rt Pillobär unter 09131 - 9320080 oder per elektronischer Post: r.schlimm@gmx.de bis Mittwoch 18:00 Uhr an. Die Teilnehmerzahl an unseren Sippungen ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich!
Schlaraffia Am Erlenanger Hygienevorgabe
Adobe Acrobat Dokument 260.7 KB

29. im Herbstmond a.U.162: Es gibt Änderungen in der Sippungsfolge, bitte beachten.

 

19. im Herbstmond a.U. 162: Eine traurige Botschaft gilt es zu verkünden: Unser Rt. Maledivus der Limericksche ist am 26. im Erntemond gen Ahall geritten. Er konnte eine Weile schon nicht mehr an unseren Sippungen teilnehmen, weil seine Bresthaftigkeit dies kaum noch erlaubte. Ein Mitglied des Bermudadreiecks unseres Reyches ist von uns gegangen.

Die Beisetzung erfolgte am 4. im Lethemond auf seinen Wunsch hin im engen Familienkreis. Die Rtt. Cantomas und Zweistein werden den Erlenanger dortselbst vertreten.

Einen Nachruf findet Ihr auf den internen Seiten.

 

19. im Ostermond a.U.162: Diesmal gibt es ein sonderliches Fundstück zu vermelden: In der Serienfolge "Tatort 315" (unter diesem Stichwort in youtube abrufbar) wird in Minute 4:55 die Schlaraffia erwähnt.

Leider konnte ich (Zweistein) nicht ermitteln, ob der Schauspieler, der den Pathologen spielt, ein Schlaraffe ist. Rt. Üb-er und ich vermuten es aber stark, denn so etwas steht in keinem Drehbuch!

 

Neue Uhu-Postille a.U.162

Sie ist wieder da! Die neue Uhu-Postille unseres schönen, aber leider seit einer Jahrung mehr oder weniger dahin schlummernden Reyches, wurde von unserem Hofmaler und C Rt. Üb-er, in Zusammenarbeit mit unserem OÄ Rt. MerkantErl erstellt und ist ab sofort als .pdf - Datei verfügbar.Sie wurde an die Sassen und unsere ER per Mail verschickt kann aber von Schlaraffen auch hier heruntergeladen werden.

An dieser Stelle sei allen gedankt, die zum Gelingen dieses vortrefflichen Werkes beitrugen!!

 

Gemeldet zum 5. im Lenzmond a.U.162

Archivierung unserer "schlaraffischen Schätze"

Die Archivierung der in der Burg befindlichen Dokumente und Bilder hat begonnen. Wie auf den internen Seiten im Archiv zu ersehen ist, haben wir zuvor einiges digitalisiert, um es für uns leicht einsehbar zu machen. In Kürze werden die Dinge ins Erlanger Stadtarchiv wandern. Dazu war einiges an Vorarbeit nötig.

Die Rtt. Atomicus, I-Hi-Karus, Üb-er und Zweistein haben Schachteln aus säurefreiem Papier gefaltet, die zu archivierenden Dinge zusammengestellt, alle Metallteile entfernt, die Ordner zerlegt und in spezielle Hefter umgepackt, die Schachteln mit Inhalt gefüllt, sie beschriftet und Inhaltsverzeichnisse angelegt.

Archivieren ist spannend, denn es bring viele Dinge wieder ans Licht, die unbekannt, verschollen oder als nicht existent angesehen wurden. Es ist immer wieder eine Überraschung dabei.

 

Wer von Euch noch schlaraffische Dinge in seinem Besitz hat von denen er den Eindruck hat, sie seien für unseren Verein sinnvoll aufzuheben, melde sich bitte baldigst bei uns. Was uns fehlt ist das erste Schmierbuch unseres Reyches. Es scheint verloren.

 

Sehenswertes

Für die Schlaraffen unter Euch Lesenden gibt es im internen Bereich ein Archiv, in dem Ihr über 1000 Blitzographien aus vergangenen Tagen der Schlaraffia Am Erlenanger findet. Außerdem sind einige Photobücher digitalisiert sowie Dokumente. Viel Freude beim Blättern.

 

 

Neues aus der Schreibfeder unserer Recken

 

derzeit nix Neues

 

*Zur Erinnerung:

Januar = Eismond      Februar =  Hornung         März = Lenzmond                    April = Ostermond            Mai = Wonnemond               Juni = Brachmond

Juli = Heumond          August = Erntemond        September = Herbstmond      Oktober =  Lethemond     November = Windmond      Dezember = Christmond

 

Letzte Änderung: 11. im Lethemond a.U.162, Zweistein

 

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  +49 1573 4564583 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Sekretariat  des  Kanzlerambts

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

Pantograph.232@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.