· 

Uhuzl

Dezember war’s, doch eher märzlich. Im Walde traf ich Fräulein Härtzlich. Ich fragte sie: „Was machst denn du…?“

Sie sprach: „Ich suche den Uhú! Ich hatte heute einen Traum: Der Uhu saß auf einem Baum. Ich setzte mich dazu. Wir waren gleich per ‚DU‘. Seither vermisse ich ihn schmerzlich! Der Vogel war zu mir recht herzlich! Das hatte Folgen schon! Wir nannten unsren Sohn – sein Haar ist ziemlich schwärzlich – nach seinen Eltern ‚Uhu-Härtzlich‘! Doch ist’s ein hübscher kleiner Butzl! Drum kürzten wir den Namen ab „Uhuzl‘! Er fängt schon fette kleine Mäuse! Und Bratwurst ist wohl seine Lieblingsspeise! Die grünen Äuglein schimmern hell, sobald er sieht den frischen Quell! Sein erstes Wort, das war ‚Lulú‘! Und wenn er singt, klingt’s wie Schuhuu!“

„Na ja“, sprach ich zu Fräulein Härtzlich, „mein Glückwunsch denn auch uhuherzlich! Bei Vögeln ist der schönste Lohn – Uhuzl, solch ein Musensohn!“

Lulu!

Kuni-fechs

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  +49 1573 4564583 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Kanzlerambt

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

k-232.pantograph@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.