· 

Hier bin ich Mensch

„Wann darf ich in der Badewanne sitzen?“ So fragt sich jeder, der in Home-Offizzen sein karges Leben jetzt verbringt! „Und endlich mal im Freibad schwitzen?“ – Wer gerne gar ins Wasser springt, dazu ein frohes Liedlein singt und flirtet mit gereiften Damen, die freudig zur Erfrischung kamen, entnimmt der Presse sorgenvoll, was erst sich ändern morgen soll!

Nun dürfen wir zu Pfingsten wohl ins Wasser, doch zwischen uns und jeder Nixe sitzt ein nasser – ein Baby-Elefant*, ein alter, als der bewährte Abstandshalter! Na ja, zugleich als Anstandswalter, damit Coronchens freche Viren uns arme Männer nicht verführen! Die zwar, vertrocknet in den Akten, gefährdet wären nicht von Nackten, jedoch von ihren Blick-Kontakten. 

Drum werden uns empfohlen Masken, dunkle Brillen. Mit Ohrenklappen sitzen wir da ganz im Stillen! Wer aber alles auch_dann_trug, kriegt kostenfrei den Tauchanzug. Denn unter Wasser herrscht ein muntres Treiben: Dort bist du Mensch! Dort kannst du’s bleiben!**

*Spezielle Babyelefanten wurden in Österreich gezüchtet, stehen jedoch auch in aufblasbarer Form zur Verfügung, in der Schweiz verkauft als „Verhüterli“ (Made in China). Ein deutsches Ministerium hat bereits Interesse bekundet.

**Vgl. Goethe, Osterspaziergang (1801): Hier ist des Volkes wahrer Himmel: Zufrieden jauchzet groß und klein: Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s ….

 Kuni-fechs

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  +49 1573 4564583 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Kanzlerambt

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

k-232.pantograph@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.