· 

Power[n]frau

Freue dich im Bauernladen reifer Früchte, deiner Taten. Frische Frauen, die dort kaufen, suchen keinen Mann zum Saufen. Nein, sie wollen joggen, laufen, wählen weiter ernster Miene nur die feinsten Vitamine! Biete deinen harten Spargel notfalls an als Garten-Zwargel! Grüne Gurken, rote Rüben könnten keine Frau betrüben! Aber willst du sie betören, schenk‘ ihr noch zwei gelbe Möhren! – Käufer warten wohl in Rudeln! Freilich folgt die lange Schlange ihres Hungers bangem Drange! Eier, Käse, Speck und Nudeln gibt’s genug da: Nur ned hudeln! 

Biete fair dem feinen Knechte seinen Lohn und seine Rechte. Dank sei allen drallen Mägden, die sich dort im Stall bewegten. Wenn sie auch die Sorge plagt, ob der Hunger morgen nagt! Morgen heißt es: fröhlich odeln! Rinder wiegen, Kinder kriegen. Und am Abend selig jodeln!

Macht dir je die Kasse Mühe, trösten dich die Rassekühe, deine kleinen dicken Schweine. Meide magre Mückenbeine! Mögen Wölfe, arge, lauern, stört es zwar den kargen Bauern, droht Gefahr den lieben Kleinen, all den edlen Rübenschweinen! Doch da schützt die Powerfrau freundlich jede Bauernsau, haut dem Wolf mal über’n Schnabel und ersticht ihn mit der Gabel!

 Kuni-fechs

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  +49 1573 4564583 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Kanzlerambt

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

k-232.pantograph@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.