· 

Alte Liebe

Man kannte sich schon lang – wie manches alte Paar. Spazieren ging man  gar, mal froh und manchmal bang – in Stunden unverhofft. Wie kurz die Freude oft, wie kurz das Leben war!

Sie sah ihn an mit treuem Blick – und er vertraut zu ihr zurück. Die Liebe war indes, wie selbst bei Menschen, guten, frommen, ganz unbemerkt abhanden schon gekommen: Was früher liebevoll man surrt‘, klang jetzt bisweilen hingeknurrt. Doch ging man freundlich, froh und rege noch viele Tage seiner Wege.

Als endlich sie für immer schloss – und er ein Tränlein  drum vergoss – die Augen und das Mündchen, da legt‘ er seinen Wanderstab und einen Knochen auf ihr Grab und schrieb darauf: 

Hier liegt das Liebste, was ich hab‘. Schlaf wohl, mein treues Hündchen!

Kuni-fechs

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  +49 1573 4564583 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Kanzlerambt

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

k-232.pantograph@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.