· 

Geisterspiele

Nun können sich begeistern viele der Bürger für die Geisterspiele! Wie heißt das Land? Katarrh? Erinnert so an Schnupfen. Der lässt die Profis hupfen! Nur scheint mir vieles wichtiger und fragen wir uns richtiger: Was wird aus Krystallinen, die sonst im Sommer sicher schienen?

Wer spricht vom Fest der Rosen – nach Monden, sippungslosen? Von andren frohen Festen? Naja, man kann ja testen… Es scheint in dieser klammen Zeit so klar die kleinste Sicherheit… Man lebt, man stirbt. Und fragt sich dann: Wann bin ich mit dem Impfen dran[n]?

Ein jeder denkt an sich. [Nur ich – ich denk‘ an mich!] So können sich begeistern viele der Sassen selbst für Geisterspiele: Für virtuelles Glück. Sie wollen schnell zurück. Zum Leben, dem normalen. Was sagen schon die Zahlen? Zu Sippungs-Öffnungs-Orgien! Wer wollte sie be-sor-gien? 

Wir werden das schon meistern, wenn viele sich begeistern! Zwar wäre mir die Rostra lieber. Ein echter Maler – Ritter Üb-er! Ein Hofnarr, Musikanten – anstelle der Mutanten! Und auch ein echter Thron! Naja, der findet sich zur Not – im World Wide Web ja schon!

Bestimmt nur einen Ort. Und ist auch keiner dort, ich bin auf alle Fälle im Geiste gern zur Stelle!

Lulu!

 Kuni-fechs

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  +49 1573 4564583 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Sekretariat  des  Kanzlerambts

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

Pantograph.232@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.