· 

Die Ritter von der Gemütlichkeit

Und wenn sich die Menge verlaufen hat zur mitternächtlichen Stunde, dann findet die Krystalline statt, die erlesene Tafelrunde! /: Profanes verschwindet wie Raum und Zeit! Lulú der wahren Gemütlichkeit! :/

Die Lethe, die uns Frau Styxin bringt, erfrischt unsre durstigen Herzen! Nun singet ein Liedlein, das fröhlich schwingt noch lange in Alltag und Scherzen! /: Wir bleiben trotz Wolken und wilder Zeit die Ritter der reinen Gemütlichkeit! :/

War einer zuvor von traurigem Sinn und lechzte nach tröstlichen Stunden, so hat er im Reyche ganz neuen Beginn – im Kreise der Freunde gefunden! /: Es lagen die Sorgen, das Morgen so weit den Rittern von der Gemütlichkeit! :/

So war es, bevor das Virus kam. Nun sitzt man im Schatten der Mauern. Vermisst den Freund, den das Schicksal uns nahm. Und fragt, wie lang mag es dauern? /: Das Ticken der Uhren, das Klopfen der Zeit? Wann kehrt sie zurück, die Gemütlichkeit? :/

 

Lulu!

Kuni-fechs

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  +49 1573 4564583 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Sekretariat  des  Kanzlerambts

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

Pantograph.232@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.