· 

Babyelefant

Es blickt‘ ein Elefant am Klösterteich / gedankenvoll ins Wasser, in ein klares: Man hatte ihn ernannt in Österreich / als Baby jüngst zum Wort des Jahres! Mit knapp 2 Metern ohne Falten – das rechte Maß zum Abstandhalten, um dort in Ischgl selbst beim After-Ski – zu feiern die Corona-Pandemie!

Doch wenn man quer denkt, muss man fragen leise: „Weshalb genügt als Abstand nicht gerechterweise / statt Elefanten eine Baby-Meise?  Vermutlich hat die Meise nur beim Wettbewerb verloren, weil sich die Elefanten-Lobby hat geheim verschworen!“

Und bei der Demo rufen Amsel, Drossel, Fink und Meise: „Wir finden die Entscheidung der Verschwörer Sch…muu!“ [Was reimt sich d’rauf? Ja nur Lulú!]

P.S.: Da sprach der Babyelefant: „Hier werde ich ja wohl verkannt! Da werde ich erbost, erböster gleich! Drum will ich heim ins Öster-Reich!“

Lulu!

Kuni-fechs

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  +49 1573 4564583 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Kanzlerambt

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

k-232.pantograph@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.