· 

Ewige Jugend

… Einige unserer Sassen nähern sich ja dem 100. Lebensjahr. An sie muss ich oft denken:

Mein Freund, ein gewisser Kong-fu-tse, als Kuni-fuchsius besser bekannt, erzählte mir einst beim grünen Tee, ein Märchen, das ähnlich geschrieben stand:

Einst lebt’ ein Chinese Yo-Yün Han von ewig jugendschöner Gestalt. Doch meinten da viele, die oftmals ihn sahn, er sei schon fast 100 Jahre alt! Er trug niemals Kleidung, die Haut – sie war glatt wie die Hand, die gerne darüber glitt. Den Panzer der Schildkröte drückte er platt, auf der er sein ganzes Leben lang ritt!

Einst fragte man ihn, wie lang er schon lebt’. Er zögerte – wies auf die Schildkröte gar: „Stets wenn meine Freundin ihr Haupt mal erhebt, dann werde ich älter ein ganzes Jahr! Nur alle 2000 Jahre geschah ’s. Ich hab es schon fünfmal geseh’n.“

Erhob sich – die Freundin nun auf ihm saß – um endlich für immer von hinnen zu gehn.

P.S.: Ritter werden noch älter meist, die sich ernähren von Möhrengeist!

Lulu!

Kuni-fechs

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  +49 1573 4564583 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Sekretariat  des  Kanzlerambts

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

Pantograph.232@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.