· 

Black Friday

Der letzte Löwe

Es lebte irgendwo in Norimbergas Zoo Subali, jener große stolze Kater, schon 14 Jahre hinter Ehe-Gittern! Doch leider wurde er nicht endlich Vater! Drum wollte man ihn töten und verfüttern!

Woran es lag? Sein Lebensdurst war unermesslich, doch Katzen fand er, sie zu lieben, leider grässlich!

Bedenke Mensch, dass irgendwo und -wann, wenn nur noch Ratten auf der Erde leben, dir’s ähnlich doch im Käfig gehen kann! Und wärest du der allerletzte Mann: Auch du magst einst um’s letzte Stündchen beben!

M.: Gefällt dir auch die Katze nicht: Erfülle deine Ehepflicht!

Kuni-fechs

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  +49 1573 4564583 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Kanzlerambt

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

k-232.pantograph@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.