Gräbergang

Sie sangen das Gaudeamus, von Frohsinn, vergänglicher Zeit.

Sie tranken auch: „Ergo bibamus“ auf Freundschaft und Brüderlichkeit!

Sie warfen die güldenen Bälle humorvoll ins künstliche Ziel.

Sie flohen vor keinem Duelle und trieben mit Freuden das Spiel!

Was ist wohl aus ihnen geworden? So viele, ach, ritten schon fort!

Noch lebt unser fröhlicher Orden, ist Freundschaft kein sterbendes Wort!

Die Plätze, wo einst sie gesessen, sind längst von andren besetzt!

Doch woll’n wir sie niemals vergessen, wo immer sie reiten auch jetzt!

 

VERAE AMICITIAE SEMPITERNAE SUNT (Cicero, de amicitia 9, 32)

 

Ein "ausgefallenes" Ereignis

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  +49 1573 4564583 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Kanzlerambt

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

k-232.pantograph@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.