· 

Kuh-Annon

... Wir wissen natürlich, dass Coronchen eine Erfindung böser Kräfte ist:

Horch, was kommt von draußen rein?

S’wird doch nicht Coronchen sein?

Oder ein Verschwörer? Ein Geheimbund, der die Welt heimlich an den Fäden hält! Der sich als Verehrer – schöner Künste präsentiert, alle Guten infiziert?

Sucht er etwa diesen Blog, den begabten Maler, der die Welt nimmt auf den Bock – ohne gold’ne Taler?

Wenn es nicht das Virchen ist, dann ein Mann mit böser List?

Schließt die Türen fester zu!

Oder ist’s die beste Kuh, 

weil Kuh [Q!] Annon schon entdeckte, was da wohl dahintersteckte?

Wenn Coronchen mich nicht liebt, lauf‘ ich deshalb nicht betrübt durch die stillen Gassen!

Kehr‘ ich in Ahalla ein – eines fernen Tages,

lab‘ ich dort ein Gläschen Wein – mit andern meines Schlages!

Singen wir das schöne Lied: Horch, wer kommt von draußen rein, 

will ein Küsschen hauchen?

Nein, Coronchen kann’s nicht sein! Kann dich hier nicht brauchen!

 

Merke: Manchmal steht vor deiner Tür nur ein liebes Schnupfen-Vir. Manchmal will Kuh Annon warnen, weil Gespenster dich umgarnen!

"Q-nifechs"

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  +49 1573 4564583 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Kanzlerambt

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

k-232.pantograph@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.