· 

Uhufinster

Coronchen sprach zu zwei Gerippen,

die beide warteten auf’s Sippen.

Sie saßen vor der Burg.

Der eine war ein Schurg [= Chirurg], der and’re eher Künstler…

Coronchen also fragte, wobei es noch an seiner Semmmel nagte:

„Was schaut ihr denn so finst[l]er?

Die Sippung, die vertagte?

Wollt ihr nicht mal nach Hause geh’n?“

Die Brüder doch: „Wir haben keinen Bock!

Wir machen einen Blog,

bis wir die Freunde wieder seh’n!“

Merke: In den Coronazeiten, miesen, harten, muss man oft lang im

Musengarten warten!

Kuni-fechs

Reych 232

Kontakt

TELEFON:  +49 1573 4564583 (nur am Sippungsabend)

ADRESSE:  Südliche Stadtmauerstrasse 21 (CVJM-Haus), 91056 Erlangen

Kanzlerambt

Horst Lang

Siedlerstrasse 16

91056 Erlangen

Telefon: 09131 304143

Fax: 09131 6879643

Mobil: 0172 1087818

k-232.pantograph@t-online.de

Lassen Sie sich einladen

... zum schönen Rosenfest oder der Uhubaumfeyer, unseren Burgfrauenabenden.

... oder schicken Sie uns hier eine Mitteilung.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.